Herzlich willkommen auf TastenTricks.de! Support Hotline: +49 2353611585 Kontakt
Herzlich willkommen auf TastenTricks.de! Support Hotline: +49 2353611585 Kontakt

Bestseller

Rhythmische Begelitfiguren

Der Einstieg ins freie Klavierspiel

Info

Gospel `n`Blues

Piano-Videokurs zum Erlernen des Gospel-Pianospiels mit bluestypischen Licks und Gospel-Pattern-Songs Im Pianokurs „Gospel `n`Blues“ lernst du… …Grundlagen und typische Spieltechniken des Gospelpianos …zahlreiche Gospel-und Blueslicks (Begleitmuster/Pattern) …das Zusammenstellen von Pattern zu einem Gospel-Song …dein Rhythmusgefühl&Timing zu steigern …die Unabhängigkeit beider Hände zu verbessern

Info

Piano-Pattern-Box

Über 100 Videos mit Begleitmustern, Bandplaybacks, Midifiles und Noten

Info

Piano Hitbox

Über 250 Videos (Ballade, Pop, Jazz, Gospel, Latin, Blues&Boogie (Update))

Info

Bluespiano Vol. 2

Spiele deine Improvisation auf dem Klavier mit PianoPatternBlues Vol 2!

Info

PianoBoogieBox

56-teiliger Videokurs (6 Module) für Anfänger und Fortgeschrittene

Info

SongTutor

Spiele deinen Lieblingssong auf dem Klavier in Minuten mit dieser Software! -Virtuelle Tastatur abtrennbar (Anzeige über deinen gesamten Bildschirm) -“Step-by-Step”-Anzeige jedes einzelnen Midievents für optimalen Übeerfolg -Pedalanzeige: Kontrolliere den Einsatz des Pedals -Transponierung und Tempoänderung per Klick -uvm

Info

 Neu: Spielen nach Akkorden und Leadsheet Alle Infos HIER 

Thorsten Schuchardt, Gründer tastentricks.de

Thorsten Schuchardt
Gründer tastentricks.de

Wenn du schon immer den Wunsch hattest, Klavier nach Gehör und Akkorden zu spielen (ohne Noten lesen zu müssen), dann suche nicht länger, sondern informiere dich hier auf tastentricks.de - DER Seite im Netz rund um das freie Klavierspiel!

Wir haben Tausenden geholfen, ihrem Traum, dem freien Klavierspiel, ein Stück näher zu kommen bzw. ihn zu verwirklichen und wir können ganz sicher auch DIR helfen!

Stöbere durch das Ergebnis unserer jahrelangen Arbeit (seit 2007!) mit zahlreichen Videos, Tipps & Hilfen sowie zahlreichen Grund- und Aufbaukursen uvm.!

 Mache den ersten Schritt und trage dich rechts in den Emailverteiler ein und erhalte 20 gratis Videos

Du hast nichts zu verlieren, - du kannst nur gewinnen!

In diesem Sinne - alles Beste für dich!signatur

Freies Klavierspiel

  • Virtuelles Klavier..

    Vielleicht hilft es dem ein oder anderen, den richtigen Ton auf dem Klavier  zu finden. Auch die gängigsten Akkorde einer jeden Tonart lassen sich mit www.thevirtualpiano.com schnell abrufen. Viel Spaß! Kommentiere über Facebook

  • 6-Punkte-Plan (inkl. Übetagebuch) für dauerhaften Erfolg

    Jeder, der das freie Klavierspielen lernen möchte, benötigt neben den musikalische Inhalten vor allem eines: Ein Rahmenkonzept, eine Strategie, einen Zeitplan….um in absehbarer Zeit zu erfolgreichen Ergebnissen zu kommen. Der 6-Punkte-Plan soll euch eine Hilfe sein, zielorientiert zu arbeiten und zu üben. Nutzt insbesondere das Übetagebuch für tägliche Aufzeichnungen. Ihr könnt es-zusammen mit dem 6-Punkte-Plan-weiter […]

  • Auf die Ohren…

    Viele Menschen, die frei Klavier spielen lernen möchten, gehen mit Elan an die Sache: Sie kaufen Literatur, nehmen Unterricht etc und wollen so schnell es geht “frei” Klavier spielen. Nun,-es gibt etwas, das überhaupt erst die primäre Grundvoraussetzung für ein freies und kreatives Klavierspiel liefert: Unser Gehör! Das Gehör wird zu oft vernachlässigt: Man übt […]

  • The simply things….

    Wissen Sie, was viele Klavierspieler VERMISSEN? Die EINFACHHEIT! Es wird vieles zum Problem, ständiger Übezwang und dann irgendwann verlieren Sie die Lust click reference. Warum? Sie hören nicht zu! Ja genau, Sie hören einfach nicht hin auf das, was sie spielen. Sie sind froh, wenn Sie einmal das spielen können, was auf dem Notenblatt steht. […]

  • Wer möchte ein guter Pianist sein?

    Seit vielen Jahren spiele ich mit dieser Technik (Rhytmische Begleitfiguren) Klavier und es macht enorm viel Spaß! Hätte ich damals (nach 10 Jahren Klavierunterricht) weiter Unterricht gehabt, würde ich mich jetzt vielleicht über schwere Klavierstücke von Bach, Mozart, Bartok, Haydn etc hermachen best project tracking software. Was ich damals am meisten gehaßt habe, waren diese […]

  • Musikalische Wörter

    Lieber Tastenfreund/in, wie lernen Kinder das Sprechen? Nicht durch das aneinanderreihen von Buchstaben, sondern durch das HÖREN von Wörtern! Und genauso ist es mit Begleitfiguren: Sie werden keine einzelnen Noten lernen, sondern Sie werden “Musikalische Wörter” lernen: “Rhythmische Begleitfiguren”.  Und erst später werden Sie auch wissen, aus welchen Buchstaben diese musikalischen Wörter bestehen. Je mehr musikalische Wörter Sie kennen, desto […]

  • Sie werden es lieben…..

    Lieber Tastenfreund/in wenn Sie sich immer schon gefragt haben, wie professionelle Keyboarder und Pianisten Songs am Klavier begleiten und Bewunderung dafür empfanden, sollten Sie das Geheimnis von “Rhytmischen Begleitfiguren” kennenleren. Dieses Konzept ist für JEDEN anwendbar und erfordert noch nicht einmal Notenkenntnisse! Wenn Sie noch kein musikalisches Vorbild in Sachen Klavier/Piano haben, sollten Sie sich […]

  • Wie erreiche ich Unabhängigkeit der Hände?

    Es ist immer wieder eine Hürde für Klavierspieler: Die Unabhängigkeit der Hände! Wie erreiche ich, daß nicht beide Hände gleichzeitig spielen, sondern daß jede Hand eigenständig seinen Part spielt und dennoch beides bestens zusammen passt? Dieses Problem wird jeder kennen, der schon einmal ein Klavierstück nach Noten zu lernen beginnt. Es gibt eine Möglichkeit, wie […]

  • Twitter me….

    Was ich so gerade treibe… www.twitter.com/schuchl Kommentiere über Facebook

  • Unabhängigkeit der Hände

    Wenn man ein Klavierstück oder eine Begleitfigur mit jeder Hand einzeln spielen kann, kommt es dann bekanntlich immer wieder zu Problemen der Koordination, wenn beide Hände zusammen spielen sollen. Das ist nichts neues und eine Hürde, die jeder Klavierspieler kennt. Aber: Reines Training verschafft JEDEM, seine Hände unabhängig spielen zu lassen! Ich bin gerade dabei, […]

garantie-1024x283

Warenkorb

[Newsletter] Mehr Tipps&Hilfen: Jetzt kostenlos eintragen!



* erforderliche Informationen

Meinungen

Es ist wie ganz neu mit dem Klavierunterricht anzufangen, nur dass es schneller geht, bis sich Erfolge einstellen. Es eröffnet sich eine ganz neue (Klavier-)Welt und das macht wirklich Spaß. Deine Präsenz durch eMails und im Internet ist so gut, dass ich schon das Gefühl habe, dich persönlich zu kennen.
Gudrun Negele / Röhrmoos bei Dachau
Gudrun Negele / Röhrmoos bei Dachau
Hallo Thorsten, durch Deine Art und vor allem durch die Videos habe ich das Klavierspielen völlig neu entdeckt und bin richtig motiviert. Ich finde das was Du machst ganz toll und glaube, dass noch viele Menschen den Spass am Klavier (wieder) entdecken werden. Alles Gute und weiterhin viel Erfolg wünsche ich Dir!!
Wolfgang Reiter
Wolfgang Reiter
Es ist genau die Art von Klavierspiel, die ich lernen möchte.
Isabella Schulze, Gampelen, Schweiz
Isabella Schulze, Gampelen, Schweiz
Hallo Thorsten! ich bin nun die vierte Woche dabei mir mit Hilfe deines Programmes das Klavierspielen selber beizubringen und ich muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin! Da wir zwei kleine Kinder haben, sind auch meine Zeitressourcen eher beschränkt, daher ist dein Programm wirklich ideal für mich, da ich mir von Video zu Video soviel Zeit lassen kann, bis die Lieder "sitzen".Schöne Grüße aus Österreich,
Annette Weihs
Annette Weihs
Normalerweise spiele ich Saxophon. Im Februar bin ich -durch Zufall??!! - auf die Seite von Thorsten gestoßen und war einfach begeistert. Ich bin totaler Anfänger in diesem Bereich, mit entsprechenden Herausforderungen. Für mich ist es beruhigend, daß ich alles locker angehen kann, ohne mich unter Zeitdruck zu stellen. Ich freu mich von Mal zu Mal mehr, mit diesem Kurs begonnen zu haben und kann aus ganzem Herzen nur dazu raten, dieses tolle Konzept selbst für sich in Anspruch zu nehmen.
Manfred Christmann
Manfred Christmann
Hallo Thorsten, die Onlinevideos sind genau das Konzept für intensives Lernen, wo das Gelernte auch haften bleibt. Ich habe gerade das dritte Video durchgearbeitet. Es macht einfach immer mehr Spass, weil man bei sich selbst immer größere Fortschritte sieht.
Walter Kalesse, Krefeld
Walter Kalesse, Krefeld