Herzlich willkommen auf TastenTricks.de! Support Hotline: +49 2353611585 Kontakt
 
Summersale - % auf zahlreiche Kurse bis 31.7.2020
 
Herzlich willkommen auf TastenTricks.de! Support Hotline: +49 2353611585 Kontakt
 
Summersale - % auf zahlreiche Kurse bis 31.7.2020
 

Interview mit Jazzpianist Christian Schnarr

Video:

Choral “Großer Gott, wir loben dich” mit Gospel-/Jazz-Anstrich

Anbei sehr ihr ein Piano-Tutorial, welches ich in der letzten zeit mit Christian Schnarr  aufgenommen habe. Christian Schnarr ist ein insbes. in der christlichen Musikszene gefragter Komponist, Arrangeur und Produzent. Unsere gemeinsame, musikalische Tätigkeit bei CAW verbindet uns viele Jahre .Ich habe die Gelegenheit seines Besuches genutzt, um ihn zu interviewen und meinen Lesern vorzustellen. Daraus geworden ist ein Video mit sehr hochwertigem Inhalt:

Er präsentiert uns 2 Songs seiner neuen CD ” Sacred Songs-Choralinterpretationen für Klavier” als Piano-Tutorial! Inkl. PDFs, Midifiles und Erklärungen! Alles kostenlos!

Also: Einfach zurücklehnen, zuhören und zuschauen! Ich finde seine Art des Klavierspielens und des Harmonisierens genial und sehr hörenswert! Erstaunenswert, in welcher Art man bekannte Songs einen Anstrich von Jazz und Gospel geben kann!

Hier kommt Teil eins des Videos!

Viel Spaß!

Thorsten

Dieses Video DOWNLOADEN

Notenbeispiel 1&Erklärungen ab Zeitpunkt 9 Min. 10 Sek.

PDF Download

Notenbeispiel 2&Erklärungen ab Zeitpunkt 11 Min. 02 Sek.

PDF Download

Mididatei Download Original

 

 

 

 

“Ich kenne Christian Schnarr schon seit vielen Jahren und wir haben bei den unterschiedlichsten CD und Live Produktionen zusammengearbeitet. Christian ist ein hervorragender Pianist, Komponist und Arrangeur und seine Musik berührt mich immer wieder. Er besitzt ein außergewöhnliches Know-how und Gefühl für orchestrale
Arrangements und bewegt sich mühelos zwischen Pop, Jazz und Klassik ohne seinen besonderen Stil zu verlieren. Alles das passiert bei ihm immer auf allerhöchstem Niveau.
So eine Leidenschaft und Hingabe an die Musik ist sehr ansteckend und motivierend.”
Lothar Kosse; Gitarrist, Produzent, Songwriter

Kommentiere über Facebook

6 Antworten an “Interview mit Jazzpianist Christian Schnarr”

  1. […] Jazzpiano Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies gefällt. Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. ← Klavierakkorde: Es geht weiter…. […]

  2. Petra sagt:

    Hallo,
    sehr beeindruckend, und wirklich toll. Für mich als Anfänger ist das aber eher nicht motivierend, weil ich denke: so etwas wirst du nieeeee können.

  3. Wolfgang Miluschew sagt:

    Hatte das mal bei einer Befragung angeregt. Das geht genau in die Richtung: “Wie funktionieren Jazz Harmonien?” Danke bitte mehr davon, besonders der letzte Teil des Videos fand ich gut. Genial was man alles machen kann. Aber es bleibt die Frage, gibt es so etwas wie “Jazz-Quintenzirkel”- Regelen, aus denen man ableiten kann welche Akkorde zur Verfügung stehen?

  4. Raymund sagt:

    Hört sich sehr interresant an. An manchen Stellen vielleicht zu jazzig, sodaß man manchmal Mühe hat das Lied noch zu erkennen.

  5. Lilamed_frei sagt:

    Ist fantastisch, da zuzusehen/zuzuhören. Aber mir fehlt der Zugang zu dieser Art Musik. Bin etwas altmofisch und brauch für mein Wohl wohl eher “Harmonisches”.

  6. Hartmut sagt:

    Man muss diese Art von Jazz mögen. Leider ist das bei mir nicht so; zumindest nicht diese Art. Interessant, aber nichts für mich. Gruß Hartmut.

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Warenkorb

[Newsletter] Mehr Tipps&Hilfen: Jetzt kostenlos eintragen!